Übersicht

Meldungen

Bild: Christian Fürthner

Ehemaliges Krankenhaus Floridsdorf wird Bildungseinrichtung

„Aufgrund demographischer und städtebaulicher Entwicklungen sowie der signifikant steigenden Nachfrage nach Schulplätzen im Pflichtschulbereich und Betreuungsplätzen in Kindergärten bedarf es in den nächsten Jahren auch weiterhin des konsequenten Ausbaus des Angebotes an Kindergarten- und Pflichtschulplätzen,“ so SPÖ-GRin Marina Hanke. Das…

Bild: BV21

450 Neue Bäume für Floridsdorf

BV Papai: „Nur über Klimaschutz reden, ist zu wenig!“ Schon die Präsentation der 21 Projekte für den 21. Bezirk im Februar hat gezeigt: Floridsdorf verstärkt sein Engagement für den Klimaschutz: Für klimawirksame Maßnahmen zur Reduktion von urbanen Hitzeinseln sind…

Bild: Foto Votava

Neue Problemstoffsammlung am Schlingermarkt

Neues Gebäude für Problemstoffsammlung mit Solar am Dach Die Sammlung von sogenannten „Problemstoffen“ ist gerade im städtischen Raum ein wichtiger Aspekt der Müllentsorgung – Wien baut deshalb das Angebot an Sammelstellen laufend aus. Vor kurzem wurde eine neue Anlaufstelle…

Bild: privat

VISIONEN21. Gestalten wir Floridsdorf.

Seit vielen Jahren arbeitet das Team der SPÖ-Floridsdorf Hand in Hand mit vielen engagierten BezirksbewohnerInnen daran, unseren Bezirk noch schöner und lebenswerter zu gestalten. Wir laden Dich deshalb ein, Deine Ideen und Vorstellungen für Floridsdorf mit uns zu teilen. Hilf…

Ludwig, Hanke: Hilfen für EPU in Wien
Bild: PID / Christian Jobst

Maßgeschneiderte Hilfen für EPU in Wien

Die 65.000 Ein-Personen-Unternehmen (EPU), die es in Wien gibt, sind ein wichtiger Teil der Wirtschaft in unserer Stadt. Leider bekommen sie oft die Folgen der Corona-Krise ganz besonders zu spüren. Deswegen hat die Stadt Wien speziell für diese Unternehmen eine eigene EPU-Förderung entwickelt.

Bild: PID / Christian Jobst

100 Tage Fortschrittskoalition für Wien

Heute ist es genau 100 Tage her, dass die erste sozial-liberale Koalition in Wien ihre Arbeit aufgenommen hat. Das beherrschende Thema war und ist die Bekämpfung der Corona-Pandemie, langfristig geht es aber auch darum, Wien nachhaltig als lebenswerteste Stadt der Welt auszubauen.

Bild: Paul Stich

Neue Smart-Bänke in der Franklinpromenade

Die neu-gestaltete Franklinpromenade bietet als modernste Neuerung vier neue Smart-Bänke. Diese Bänke sind nicht nur zum Sitzen da – das ist sofort zu erkennen. Mit der Smart-Bank können digitale Geräte wie Handys aufgeladen werden und es gibt einen WLAN-Hotspot. Die…

Bild: Astrid Knie

110 Jahre Bruno Kreisky

Bruno Kreisky prägte Österreich als sozialdemokratischer Politiker wie kein anderer. Er legte die wesentlichen Grundbausteine für ein modernes, offenes und faires Österreich. Unter seiner Ägide wurde eine Ära großer demokratischer und sozialer Reformen eingeläutet, die bis heute das politische System Österreichs prägen.

Bild: Photo by Medakit Ltd on Unsplash

Gratis-Antigentests für daheim kommen

Das Wohnzimmertesten ist ein Vorhaben, das die SPÖ gerne früher als später realisiert haben möchte - nun hat die Partei im Nationalrat einen entsprechenden Entschließungsantrag eingebracht, der nach Informationen der „Krone“ vom Mittwochnachmittag auch von der Regierung unterstützt wird. So sollen Besitzer einer E-Card eine unbestimmte Anzahl - zuvor war die Rede von zehn - Antigentests pro Monat kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, damit sie sich zu Hause regelmäßig auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen können.