Übersicht

Meldungen

Februargedenken 1934

Der Bürgerkrieg im Februar 1934 ist ein einschneidendes Ereignis in der Geschichte unserer Stadt. Am 12. Februar kommt es zu ersten Kampfhandlungen in den Gemeindebauten. Der Wiener Landtag und Gemeinderat wird aufgelöst, Bürgermeister und Stadtsenat ihrer Ämter enthoben. In der…

Du schaffst das!

Bildung bedeutet Chancen und ist eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben. Sie beinhaltet sowohl den Erwerb fachlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten als auch die Stärkung jener sozialen Kompetenzen, die für das Zusammenleben innerhalb einer Gesellschaft wichtig sind. Bildung bedeutet nicht Erziehung, sondern Entfaltung, sie soll die Stärken eines Menschen fördern und hervorheben.

Besinnliche Feiertage!

Ein bewegtes und herausforderndes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen neigt sich dem Ende zu. In Wien haben wir auch heuer wieder gezeigt, dass sozialer Zusammenhalt auch in den schwierigsten Zeiten unsere Gesellschaft weiterbringt. Die Wienerinnen und Wiener beweisen in der Corona-Krise einmal mehr, dass sie solidarisch sind und aufeinander Acht geben. Darum geht es auch in unserem diesjährigen Weihnachtsfilm.

Bild: SPÖ-21

Bezirkskonferenz der SPÖ Floridsdorf

Der Konferenz-Abend brachte ein tolles Wahl-Ergebnis für den neuen SPÖ-21 Vorstand, alle Gewählten erhielten zwischen 95% und 100% Zustimmung. Das neugewählte Präsidium besteht nun aus dem Vorsitzenden Georg Papai und seinen vier Stellvertreter*innen: Marina Hanke, Ilse Fitzbauer, Michael Ludwig und…

Bild: SPÖ / Astrid Knie

Gerade jetzt: Pflege sichern!

Ein Gehalt während der Ausbildung bringt Sicherheit gegen einen Pflegenotstand in der Zukunft und motiviert junge Menschen. Gastkommentar in der Wiener Zeitung von SPÖ-Partei- und Klubvorsitzender Pamela Rendi-Wagner.