Pragerstraße baucht neuen Schutzweg!

Die StrebersdorferInnen fordern einen Schutzweg zum C21! Bild: SPÖ-Floridsdorf

SP- Verkehrskommissionsvorsitzender Josef Fischer fordert gemeinsam mit AnrainerInnen Verkehrsstadträtin Hebein endlich zum Handeln auf!

Seit Jahren setzt sich der Bezirk gemeinsam mit den StrebersdorferInnen für einen Schutzweg im Bereich der vielbefahrenen  Pragerstraße auf Höhe des Einkaufszentrums Center 21  ein.

„Wir haben schon so oft auf die dringende Notwendigkeit eines Schutzweges, der eine sichere  Querung der Pragerstraße ermöglicht, hingewiesen, aber nichts ist passiert. Auch der Floridsdorfer Bezirksvorsteher Georg Papai hat sich bereits mehrmals im Sinne der Verkehrssicherheit für den Schutzweg eingesetzt. Ich fordere Vizebürgermeisterin Hebein auf, nun endlich den Schutzweg zu verordnen“, verlangt der Vorsitzende der Verkehrskommission Josef Fischer.

Bezirksgrüne sollen sich einschalten und Hebein zum Handeln bewegen

SPÖ-Bezirksrat Josef Fischer betont, dass in der Verkehrskommission viele Verkehrsthemen sachlich, konsensual und lösungsorientiert abgearbeitet werden und bittet daher die Bezirksgrünen, in dieser Frage die Parteipolitik hintenanzustellen und die Interessen Floridsdorfs zu vertreten, indem sie Vizebürgermeisterin Hebein von der Notwendigkeit überzeugen.